. .

Anhand gezielter Übungen können deutliche Verbesserungen der stimmmlichen Leistung und Ausgleichen von evt. bestehenden Schwächen oder Problemen der Stimme erzielt werden, z.B. Vergrößerung des Stimmumfangs in Höhe und Tiefe, Ausgleich der Lagen und Verschwinden von Register­übergängen oder -brüchen.

Vergrößerung der Möglichkeit zu müheloser Lautstärke, Leichtigkeit und Geläufigkeit der Stimme beim Artikulieren sowohl beim Singen als auch beim Sprechen, Verschwinden von Ermüdungserscheinungen der Stimme nach oder während Proben und Konzerten.

Der Klang einer Stimme übermittelt ebenso viele Informationen wie der Inhalt des Gesprochenen. Stimmbildung ist daher ebenso hilfreich für jeden, der einen Sprechberuf ausübt: Lehrer, Sprecher, Modera­toren, Schauspieler, und seine Sprech­stimme darin schulen möchte, mit den spezifischen Herausforderungen an die Stimme besser umgehen zu können.